PoE-Injektor TL-POE150S

  • IEEE802.3af-konform
  • Automatische Ermittlung des notwendigen Strombedarfs
  • Plug-and-Play, erfordert keine Konfiguration
  • Ab Version 3 Gigabit-Ethernet
 

 

 

Produktfunktionalitäten

Der PoE-Injektor TL-POE150S ist voll kompatibel zum IEEE802.3af-Standard und kann mit allen IEEE802.3af-PoE-kompatiblen PDs (Powered Devices) oder PoE-Receiver-Adaptern, wie dem TL-POE10R von TP-LINK oder mit anderen gleichwertigen Produkten betrieben werden und dort zur Erweiterung Ihres Netzwerks beitragen, wo es keine Stromleitung oder Steckdosen gibt, und wo Sie Geräte wie APs, IP-Kameras oder IP-Telefone, etc. betreiben wollen.

 

 

  • IEEE802.3af-kompatibel
  • Liefert Energie in bis zu 100 Meter Entfernung
  • Automatische Ermittlung des notwendigen Strombedarfs
  • Plug-and-Play, erfordert keine Konfiguration
  • Versorgung über externen Stromadapter
  • Gigabit-Ethernet (ab Version 3)
HARDWARE-FUNKTIONEN
Schnittstelle 2 10/100Mbit/s-RJ45-Ports mit Autoabstimmung und Auto-MDI/MDIX (ab Version 3 mit 1000Mbps)
48V-Gleichspannugnseingang
Kabel 10BASE-T: UTP-Kabel der Kategorien 3, 4, 5 (maximal 100m)
EIA/TIA-568 100Ω STP (maximal 100m)
100BASE-TX: UTP-Kabel der Kategorien 5, 5e (maximal 100m)
EIA/TIA-568 100Ω STP (maximal 100m)
1000BASE-T: UTP-Kabel der Kategorie 6 oder höher (maximal 100m)
Spannungsversorgung 48V DC, max. 15,4W
LEDs PWR
Abmessungen (B*T*H) 81mm*52mm*24mm
SOFTWARE-FUNKTIONEN
Grundfunkton Kompatibel zu IEEE802.3af-konformen PDs
Liefert bis zu 100-Meter-weit Energie
Automatische Ermittlung des benötigten Strombedarfs
SONSTIGES
Zertifizierung FCC
CE
RoHS
Systemanforderungen Microsoft® Windows® 98SE/NT/2000/XP/Vista/7/8/10
MacOS®
NetWare®
UNIX®
Linux
Umgebung Betriebstemperatur: 0°C..40°C
Lagertemperatur: -40°C..70°C
Betriebsfeuchtigkeit: 10%..90%, nicht kondensierend
Lagerfeuchtigkeit: 5%..90%, nicht kondensierend